Co-Kreationen sind für mich eine so wundervolle Möglichkeit, mit anderen Künstlern gemeinsam an Projekten zu arbeiten. 

Am 30. Mai 2021 fanden im Zuge der 1. Online Vernissage von Homodea für ein Bild von mir, 3 Poetinnen berührende Worte. Jede auf ihre ganz besondere Art.

Danke vielmals für euer Engagement:

Musik von den Wandel Drillingen (Kontakt Andrea Wandel)

Lyrik: Elvira Nüchtern "Geborgener Ort"

Lyrik: Katja Marzahn "Lebensfluten"

Lyrik: Stefanie Bednarzyk "In meinem Haus unter dem Meere"

 

Es folgen weitere Videos